Stand 3+3a (EG)

Heilpraktikerschule Westfalen -            Tanja Plattfaut

Wohlfühlen als Basis für Gesundheit und gutes Lernen

 

Die Schule ist bunt, der Unterricht ist lebendig, das Miteinander macht Spaß. Seit 16 Jahren ist das das Erfolgsrezept der Heilpraktikerschule Westfalen, dem Zentrum für ganzheitliche Medizin und gesunde Lebensführung in Hamm. Lernen, begegnen, wohlfühlen, alles unter einem Dach. Die hellen und liebevoll gestalteten Räume des 125 Jahre alten Schulgebäudes haben eine wunderbare Energie und bieten Schülern und Besuchern einen Ort, an dem sie sich gerne aufhalten.

 

 

Das Ausbildungsangebot ist groß: Medizinisch Vorgebildete und berufsfremde Menschen  werden individuell auf dem Weg zum Heilpraktiker, ganzheitlichen Heilpraktiker, Heilpraktiker für Psychotherapie, psychologischen Berater/Coach oder in einer Zeit der Selbstfindung begleitet. Die Basis bildet eine fundierte medizinische Grundausbildung. Handwerkszeug für die therapeutische oder beratende Tätigkeit wählen die Schüler aus zahlreichen  Fachausbildungen der Naturheilkunde,  Körpertherapie, Psychotherapie, traditionellen chinesischen  Medizin oder der Spiritualität aus. Das  wertschätzende Miteinander zwischen dem  Schulteam, den Dozenten und den Schülern verleiht der Schule die besondere Atmosphäre.

 

Die Heilpraktikerschule Westfalen lädt am 01. September 2019 zum Tag der offenen Schultür ein. Geboten wird ein facettenreiches Vortragsprogramm über Ausbildungsmöglichkeiten und Therapieverfahren sowie spannende Erlebnisworkshops für Jedermann.

 

 

Heilpraktikerschule Westfalen

Schulleiterin: Tanja Plattfaut

Heessener Dorfstr. 28

59073 Hamm

 

Tel.: 02381-925000

info@heilpraktikerschule-westfalen.de

www.heilpraktikerschule-westfalen.de