Stand 12

Sabine Gläsel

SCHAMANISCHE TROMMELREISE - Lerne Dein Krafttier kennen

Vortrag: Raum 1, Samstag 13:00 Uhr

Vortrag: Raum 1, Sonntag 17:00 Uhr

 

 

Willkommen

– ich bin Sabine Gläsel und mit Leib und Seele Kölnerin. Mein beruflicher Werdegang ist wie bei vielen anderen Menschen eher verschlungen. So habe zunächst für einige Jahre im Ausland studiert und gearbeitet. Doch meinen Beruf als Hotelbetriebswirtin irgendwann aufgegeben, denn mit Familie und Kinder war er nicht zu vereinbaren.

 

Nach der Kinderpause und einer privaten Krise habe ich als selbständige Stadtführerin in Köln mein Berufsleben wieder aufgenommen. Die Trennung von meinem Mann brachte mich mit dem Schamanismus zusammen. Ich habe verschiedene Heilmethoden bei verschiedenen Lehrern gelernt und seit fast zwei Jahren bin ich auch in diesem Gebiet tätig. 2015 kamen noch die Astrologischen Symbolaufstellungen nach Ilka Plassmeier hinzu.

 

Die schamanischen Methoden und die Astrologischen Symbolaufstellungen können sehr viel bewirken, nämlich die Menschen wieder in ihre Eigenverantwortung bringen. So bringen sie das wertvolles Potential und zahlreichen Möglichkeiten, die in ihnen stecken, an die Oberfläche. So ist es auch bei mir geschehen und ich staune oft wie ein kleines Kind, welche tolle Kraft in mir lebt. Gerne möchte ich andere Menschen bei diesem Erlebnis begleiten. Blockaden, Glaubenssätze und Karmisches kann auf diesem Weg gelöst werden. Die Energien kommen wieder in Balance und das Leben kann sich wieder zum Besseren verändern.

 

Da ich ein Mensch mit großem Wissensdurst bin, kann ich einfach nicht aufhören, meinen Horizont zu erweitern. Momentan mit einer Astrologieausbildung.

 

Gerne erzähle ich Ihnen mehr von meiner Arbeit in einem persönlichen Gespräch. Oder von meiner spirituellen Reise nach Bali.

 

Ich lade Sie ein, meine Homepage www.entdecke-deine-potentiale.de zu besuchen, um mehr über meine Arbeit zu erfahren. Willkommen an meinem Stand 13 oder zu meiner Trommelreise.

 

Workshop: Schamanische Trommelreise „Lerne Dein Krafttier kennen“

 

Die alte schamanische Methode der Trommelreise wird noch heute angewendet. Der schnelle Schlag der Trommel versetzt uns in eine Wachtrance, ähnlich wie kurz vor dem Einschlafen oder kurz nach dem Aufwachen. Dieser Zustand ermöglicht unserem Verstand, Wahrnehmungen und Bilder zu empfangen, während die Seele arbeitet. Dazu brachen wir keine bewusstseinserweiternden Substanzen. So als ob in uns ein Betriebssystem arbeitet, ohne dass wir es mitbekommen.

 

Die Krafttierreise ist sozusagen der Einstieg in die Welt in die schamanische Reise. Das Hauptkrafttier gibt mir als Wegbegleiter Kraft, tröstet mich oder nimmt mir die Angst. Krafttiere begleiten mich auch bei jedweder Problemlösung. Ich muss es nur erst kennenlernen. Das wollen wir gemeinsam machen. Beim Schlag meiner Trommel gehst Du auf Reisen zu Deinem Krafttier! Ich wünsche Dir eine spannende Reise.