Stand 20

Zentrum für bewusstes Leben

DIE SPRACHE DER SEELE VERSTEHEN 

Vortrag: Raum 4, Samstag 14.00 Uhr

 

BESSER LEBEN OHNE STÖRZONEN

Vortrag: Raum 4, Sonntag 14 Uhr

 

 

„Zentrum für bewusstes Leben – ganzheitliche Konzepte für Mensch und Tier“

Das Leben ist Wunder-voll!

 

Es hält die schönsten Überraschungen bereit, wenn man offen dafür ist.

So durften wir erfahren, wie viel Energie durch unsere Hände fließt, wenn wir uns der Liebe und Kraft unserer Ur-Quelle öffnen.

 

Diese wundervolle Energie möchten wir nutzen, um Menschen in Ihren jeweiligen Situationen zu unterstützen: bei Krankheit, Schmerzen, psychischen, familiären Problemen.

Aber auch, wenn jemand das Bedürfnis hat, zu wachsen, sich weiter zu entwickeln.

 

Aus der Arbeit mit unseren Klienten haben wir eigene Formen von Zuhören, Tiefen-entspannung, Kontakt zur Seele und praktischer Lebenshilfe entwickelt. 

Daneben steht uns die herrliche Energie des "Universal White Time Healing" zur Verfügung. Dies ist eine kosmische, äußerst liebevolle Energie, die direkt aus dem Ursprung des Universums kommt. Sie vereint alle Zeiten in sich: Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft. Daher ist sie in der Lage, die Ursache beliebiger Situationen und Störungen an der Wurzel zu heilen.

Ein weiteres wundervolles Werkzeug ist das „Board of Knowledge“ (Tafel der Erkenntnis). Damit ist es möglich, den Menschen bei seiner eigenen Entwicklung sehr wirkungsvoll zu unterstützen und Ängste, Traumata, Blockaden und ähnliches sehr sanft, aber wirkungsvoll aufzulösen. Es überrascht uns selbst immer wieder, welche unglaublichen Veränderungen sich im Leben einstellen können, wenn die Energien frei fließen.

In unserem "Zentrum für bewusstes Leben" schaffen wir einen Raum, in dem sich der Mensch angenommen fühlt - mit seinem ganzen Sein. Wir nehmen uns Zeit, nehmen ihn ernst, hören zu und respektieren die Entscheidungen, die er für sich getroffen hat.

Es ist uns wichtig, Sie in Ihre eigene Kraft zu führen und kein Abhängigkeitsverhältnis zu schaffen.

Tiere sind unsere Wegbegleiter. Sie lieben uns bedingungslos und unterstützen uns auf ihre Art in unserem Leben. Wenn ein Tier erkrankt oder auffällig wird, können das alte Erfahrungen sein, es kann aber auch mit seinem Menschen zu tun haben. Durch direkten Kontakt zur Seele des Tieres lassen sich solche Situationen häufig lösen. Dies verbessert deutlich die Verfassung des Tieres – und die seines Menschen.

Entstörung / Beseitigung von Umgebungseinflüssen

Neben der Arbeit mit und für die Seele hat natürlich unser Körper, die Wohnung der Seele, eine große Bedeutung für unser Befinden.

Die heutige Zeit ist da in vielerlei Hinsicht nicht besonders freundlich:

Belastungen durch elektrische Einflüsse, Handys, Mobilfunk-Sender, elektrische Geräte

Belastung durch Erd-Störzonen und Wasseradern, die uns besonders an unseren Schlafplätzen zu schaffen machen

belastetes Trinkwasser und vieles mehr

Solche Belastungen können häufig ziemlich einfach beseitigt werden - wenn sie erstmal entdeckt sind.

Reni Maria Meissner                Michael Grote